• Kino & Stream
  • Filme
  • „Eine Frau mit berauschenden Talenten“ mit Isabelle Huppert: Dealen einmal anders

Filmkritik

„Eine Frau mit berauschenden Talenten“ mit Isabelle Huppert: Dealen einmal anders

Thrillerkomödie Patience Portefeux hat Arabisch studiert und sogar ihren Doktor gemacht. Doch nun arbeitet sie schon seit Jahren in einem Pariser Drogendezernat und übersetzt für wenig Geld abgehörte Telefonate von Drogendealern, deren Machogehabe ebenso wie Gespräche über illegale Deals. Die Witwe hat eine wenig leidenschaftliche Affäre mit ihrem Vorgesetzten, zwei erwachsene Töchter und eine Mietwohnung in einem Hochhaus, in dem sonst nur Chinesen leben. Das ist die Ausgangslage in „Eine Frau mit berauschenden Talenten“ mit Isabelle Huppert in der Hauptrolle.

"Eine Frau mit berauschenden Talenten" mit Isabelle Huppert
„Eine Frau mit berauschenden Talenten“ mit Isabelle Huppert. Foto: Neue Visionen

Schwierig wird die Situation, als Patience das Altenheim für ihre Mutter nicht mehr bezahlen kann. Doch durch gewisse Umstände gelangt sie in den Besitz von einer Tonne Haschisch.

Spaß am Nervenkitzel: „Eine Frau mit berauschenden Talenten“ mit Isabelle Huppert

Sie stapelt die Drogen in ihrem Keller und heuert zwei wenig clevere Dealer an, das Zeug auf den Markt zu bringen. Dazu schlüpft die Mittfünfzigerin in das Kostüm einer arabischen Dame mit Schleier und dunkler Sonnenbrille. Ihr ihm Nacken: die eigentlichen Besitzer der Drogen sowie ihr Chef und Liebhaber.

Jean-Paul Salomé hat mit „La daronne“ (wörtlich: „die Alte“) der wunderbaren Isabelle Huppert eine Rolle auf den Leib geschrieben. Er wechselt in diesem Mix aus Komödie und Thriller gekonnt das Tempo, nutzt im passenden Moment die Handkamera und entwirft so das Porträt einer Frau, die mit viel Spaß am Nervenkitzel die Seiten wechselt.

La daronne (OT); F 2019; 106 Min.; R: Jean-Paul Salomé; D: Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouchani; Kinostart: 8. 10. 2020


Außerdem diese Woche neu im Kino: die Filmstarts vom 8. Oktober; weiterhin im Kino: die Filmstarts vom 1. Oktober; die Filmstarts vom 24. September; die Filmstarts vom 17. September

Mehr über Cookies erfahren