Kino & Stream

Fotojournalisten für Berlinale 2011 gesucht

FotografinAuch für die 61. Internationalen Filmfestspiele in Berlin vom 10. bis 20. Februar 2011 werden unter dem Motto „Close Up!“ wieder angehende Fotografen im Alter zwischen 20 und 25 Jahren gesucht. Wie schon in den vergangenen Jahren sucht C/O Berlin in Zusammenarbeit mit dem Festival in Ausbildung befindliche Fotografen, die sich auf der Berlinale ausprobieren dürfen. Die Aufforderung heißt: „Zeig‘ uns Dein Bild der Berlinale“ und scheint auf den ersten Blick leichter als gedacht. Die jungen Fotografen sollen ihre persönliche Sicht auf das Filmfest in all seiner Vielfalt zeigen. Die Bilder werden am Ende der Berlinale bei C/O Berlin gezeigt, die beste Bildserie wird prämiert.
Bewerben können sich angehende Fotografen im Alter zwischen 20 und 25 Jahren, die sich noch in der Ausbildung befinden. Die Bewerbungsunterlagen in Form von zehn Arbeitsproben (max. DIN A 4, keine Originale, da eine Rücksendung nicht möglich ist) und einem Lebenslauf können direkt bei Projektleiterin Ann-Christin Bertrand eingereicht werden.

Ann-Christin Bertrand
Auguststraße 5a
10117 Berlin

Einsendeschluss für die Bewerbungen ist Freitag, der 14. Januar 2011

Foto: Matthias Balzer/pixelio.de

Mehr über Cookies erfahren