Kino & Stream

Fox will Ridley Scott für Alien-Prequel

alienStattdessen wünscht sich Fox lieber Original-Regisseur Ridley Scott („Blade Runner“, „Gladiator“). Doch der Brite ist bisher nur als Produzent vorgesehen. Ein Wechsel scheint im Moment fraglich, zumal Rinsch Scotts Protegй ist und für dessen Firma RSA arbeitet. Darüber hinaus ist Rinsch auch noch der Freund von Scotts Tochter Jordan. Andererseits berichten Insiderquellen, dass Fox dem Projekt in der jetzigen Konstellation kein grünes Licht gibt und unbedingt auf Ridley Scott besteht. Das Prequel des Sci-Fi-Dramas soll sich an dem Konzept von Teil 1 orientieren und lediglich von einer Alien-Kreatur handeln. Der Charakter der Ripley, die im Original von Sigourney Weaver gespielt wurde, wird neu besetzt.

Mehr über Cookies erfahren