Kino & Stream

„Freakonomics“ im Kino

Freakonomics

Der Episodenfilm veranschaulicht in Schulfernsehmanier durch Statistiken begründete sozialkritische Thesen des Ökonomen Steven D. Levitt und des Journalisten Stephen J. Dubner, die zuvor in Buchform publiziert worden waren und von den Autoren selber hier noch einmal vor der Kamera werbewirksam repetiert werden. Es geht um so unterschiedliche Themen wie Kindererziehung oder die Wirkung von finanziellen Anreizen auf lernfaule Schüler. Stilistisch sind die Episoden unterschiedlich gestaltet, spannend ist ein Beitrag über den Sumosport, wo Korruption und Schiebung bei den Wettkämpfen gang und gäbe sind.

Text: Ralph Umard

Foto: Kinostar

tip-Bewertung: Zwiespältig

Orte und Zeiten: „Freakonomics“ im Kino in Berlin

Freakonomics, ?USA 2010; Regie: Heidi Ewing, Alex Gibney, Seth Gordon, Rachel Grady, Eugene Jarecki, Morgan Spurlock; 93 Minuten; FSK 6

Kinostart: 24. Oktober

Mehr über Cookies erfahren