Kino & Stream

„Gilde“-Filmkunstabo endlich auch in Berlin

Der „Gildepass“ kostet nur sechs Euro im Jahr und bietet ermäßigten Eintritt in allen teilnehmenden Kinos – bundesweit. In und um Berlin sind die renommierten Filmkunsttheater Moviemento, Hackesche Höfe, Kant, Acud und Thalia Potsdam Mitglied. Damit bietet sich für die Besucher kostengünstig ein breites Spektrum an Filmen in Kinos in allen Teilen der Stadt.
Den Gildepass gibt es an den Kassen der teilnehmenden Kinos zu kaufen. Und auch für die Mutti in Oldenburg ist der Gildepass ein ideales Geschenk, denn auch dort befindet sich eins der über 70 Kinos in denen der das Kino-Abo bundesweit gültig ist.

Foto: Bardewyk / pixelio.de

Wo und wie Sie sonst noch Geld sparen können, erfahren Sie in unserem aktuellen Heft „Berlin für wenig Geld“ (tip 06/09).
Lesen Sie hier auch: Gut leben – wenig ausgeben in Berlin

Mehr über Cookies erfahren