Kino & Stream

Godzilla kehrt zurück

GodzillaLegendary Pictures und Warner bereiten einen neuen Godzilla-Film vor, der 2012 in den Kinos landen soll. Der neuerliche Kinoauftritt des Monsters, das bereits in fast 30 Filmen sein Unwesen getrieben hat, soll sich eher am japanischen Original aus dem Jahr 1954 orientieren als an Roland Emmerichs Version von 1998 (Foto), insgesamt aber einen neuen, zeitgemäßen Anstrich bekommen.
Legendary Pictures erwarb gerade die Rechte an dem legendären Monster-Stoff, der auch in zahllosen Games und Comics seinen Niederschlag gefunden hat, von der japanischen Toho, entwickelte das Projekt aber schon länger und verhandelt mit Regisseuren. Warner tritt als Koproduzent und Verleih auf, Toho behält die japanischen Auswertungsrechte. Zum hochkarätigen amerikanischen und japanischen Produzenten-Team gehört u.a. Dan Lin, der mit „Sherlock Holmes“ kürzlich erfolgreich ein klassisches Franchise modernisierte. Legendary arbeitet mit Warner auch beim erfolgreichen Reboot des „Batman“-Franchise zusammen.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren