Kino & Stream

Golden Globes verliehen

Kate Winslet in Die erste Trophäe des Abends bekam Winslet als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle der Hanna Schmitz im Film „Die Vorleser“ (Deutschland-Start: 26.02.09). Später am Abend folgte dann für die Britin sogar noch die Auszeichnung als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle als April Wheeler in Sam Mendes‘ Zeiten des Aufruhrs (Kinostart in Deutschland: 15.01.09). Es ist erst das dritte Mal in der 66-jährigen Geschichte der Golden Globe-Auszeichnungen, dass ein Schauspieler oder eine Schauspielerin zwei Auszeichnungen an einem Abend erhält.
Den Golden Globe für den besten Schauspieler in einem dramatischen Werk erhielt Mickey Rourke für seine Rolle in „The Wrestler“ (Start: 26.02.09). Der im Januar 2008 im Alter von gerade mal 28 Jahren verstorbene Schauspieler Heath Ledger erhielt für seine Rolle als „Joker“ in der Batman-Verfilmung „The Dark Knight“ posthum die Auszeichnung als bester Nebendarsteller.
Der große Abräumer bei den Filmen war „Slumdog Millionaire“ vom britischen Regisseur Danny Boyle („Trainspotting“, „28 Days Later“). Der in Indien gedrehte Film erzählt die Geschichte eines Straßenjungen, der durch die TV-Show „Wer wird Millionär?“ zum Star wird und sich hinterher gegen Manipulationsvorwürfe wehren muss. Boyle gewann mit seinem Film in den Kategorien „Bester Film“, „Bester Regisseur“, „Bestes Drehbuch“ und „Beste Filmmusik“. In Deutschland startet der Film am 19. März 2009.

 

Die wichtigsten Kategorien und ihre Sieger/innen im Überblick:

Bestes Filmdrama: „Slumdog Millionär“

Beste Komödie oder bestes Musical: „Vicky Cristina Barcelona“

Beste Regie: Danny Boyle („Slumdog Millionär“)

Bester Schauspieler in einem Filmdrama: Mickey Rourke („The Wrestler“)

Beste Schauspielerin in einem Filmdrama: Kate Winslet („Zeiten des Aufruhrs“)

Bester Schauspieler in einer Komödie oder einem Musical: Colin Farrell („Brügge sehen … und sterben“)

Beste Schauspielerin in einer Komödie oder einem Musical: Sally Hawkins („Happy-Go-Lucky“)

Bester Animationsfilm: „Wall-E – Der letzte räumt die Erde auf“

Bester ausländischer Film: „Waltz with Bashir“ (Israel)

Bester Nebendarsteller in einem Filmdrama: Heath Ledger („The Dark Knight“)

Beste Nebendarstellerin in einem Filmdrama: Kate Winslet („Der Vorleser“)

Mehr über Cookies erfahren