Kino & Stream

Google Play startet Filmverleih

google_playDies gab Product Manager Ben Serrl im offiziellen Produkt-Blog von Google bekannt. Inhaber von Android-Telefonen können sich Filme mithilfe der Google Play Movies App direkt im Stream ansehen oder herunterladen, um sie später offline wiederzugeben. Auch HD-Qualität ist bei unterstützten Geräten möglich. Im Angebot sind laut Google hunderte Neuheiten und Katalogtitel, darunter Inhalte der Hollywoodstudios Disney, Universal, Paramountund Sony Pictures. Überraschenderweise vorerst nicht dabei ist Warner Bros.. Dafür wurden mit den Independents Universum Film, Prokino, Senator, Tiberius Film, Wild Bunch, Alamode Film, Atlas Film, Capelight Pictures, DCM und MFA+ Lizenzverträge ausgehandelt.

Bei Neuheiten wie „John Carter – Zwischen zwei Welten“ oder „Safe House kostet die Ausleihe 3,99 Euro in Standard Definition und 4,99 Euro in High Definition. Katalogtitel wie „Paranormal Activity“ oder „Gladiator“ kosten 2,99 Euro in SD und 3,99 Euro in HD. Nach der Ausleihe haben Kunden 30 Tage Zeit, einen Film zu starten. Angefangene Filme können 48 Stunden lang zu Ende gesehen werden.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren