Kino & Stream

„The Green Prince“ im Kino

The Green Prince

Der junge Palästinenser Mosab Hassan Yousef war für den israelischen Geheimdienst Schin Bet ein idealer Doppelagent. Als Sohn eines Mitbegründers und geistlichen Führers der Hamas hatte er Zugang zu deren innersten Zirkeln. Aber er war dadurch natürlich auch ungeheuer exponiert. Auf der Grundlage des Buches „Son of Hamas“ rekonstruiert Nadav Schirman diesen Fall vor allem durch Interviews mit den beiden Hauptbeteiligten: dem als „Green Prince“ titulierten Agent und seinem Offizier Gonen Ben Yitzhak. Beide erscheinen hier als Außenseiter eines Betriebs, der in tödlicher Routine gefangen ist. Umfangreiche Archivmaterialien ergänzen die „Talking Heads“ und tragen zu einem sehr spannenden Dokumentarfilm bei.

Text: Bert Rebhandl

Foto: 2014 A List Films/ Passion Pictures/ Red Box Films

Orte und Zeiten: The Green Prince

The Green Prince (OT)
D/ISR/GB 2013; Regie: Nadav Schirman; 101 Minuten

Kinostart: Do, 27. November 2014

Mehr über Cookies erfahren