Kino & Stream

„Hänsel & Gretel: Hexenjäger“ im Kino

Hänsel & Gretel: Hexenjäger

Die Märchen der Brüder Grimm mussten schon so manche brachiale Neuinterpretation über sich ergehen lassen. Nun folgt der nächste Angriff auf eine ihrer widerstandsfähigen Vorlagen: Jeremy Renner und Gemma Arterton befinden sich darin als erwachsenes Geschwisterpaar Hänsel und Gretel auf dem Rachefeldzug und werden auf allerlei Hexen losgelassen. Die Wummen, die zum Einsatz kommen, sind mächtig. Und anders als manche postmodernisierte Märchen-Neuverwurstung ist diese Hexenjagd keine durchweg ernste Angelegenheit. Dennoch bleiben hier die ironischen Brechungen zu rar und der Film ist letztlich auch nicht trashig genug geraten, um durchgehend Spaß zu machen.

Text: Sascha Rettig

Foto: David Appleby / 2012 Paramount Pictures Corporation and Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc.

tip-Bewertung: Zwiespältig

Orte und Zeiten: „Hänsel & Gretel: Hexenjäger“ im Kino in Berlin

Hänsel & Gretel: Hexenjäger (Hansel & Gretel: Witch Hunters), USA/Deutschland 2012; Regie: Tommy Wirkola; Darsteller: Jeremy Renner (Hänsel), Gemma Arterton (Gretel); 88 Min.; FSK k.A.

Kinostart: 28. Februar

Mehr über Cookies erfahren