Kino & Stream

Harry Potter bricht alle Rekorde

Harry Potter und der HalbblutprinzNachdem „Harry Potter und der Halbblutprinz“ am Mittwoch bereits das beste Mitternachtsergebnis aller Zeiten in den USA erzielt und Deutschlands größter Kinokette CineStar die besten Previewzahlen ihrer Geschichte beschert hat, ist jetzt der nächste Rekord gefallen: binnen 24 Stunden gelang es „Potter 6“, weltweit 104,1 Mio. Dollar einzuspielen, davon 58,2 Mio. Euro innerhalb der USA und 45,9 Mio. Dollar außerhalb. Damit hat das jüngste „Harry Potter“-Abenteuer nach Angaben des US-Brachenblatts „Variety“ das beste weltweite Starttagergebnis des Franchises erzielt. „Auch wenn der Film noch in vielen Territorien startet, sind diese bereits herausragenden Zahlen ein Beweis für die weltweite Wirkung von J.K. Rowlings Geschichten und die gute Arbeit von jedem, der an den ‚Harry Potter‘-Filmen beteiligt ist“, kommentiert Veronika Kwan-Rubinek, President of International Distribution bei Warner, die Zahlen.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren