• Kino & Stream
  • Hermine Huntgeburth dreht Sven Regeners „Neue Vahr Süd“

Kino & Stream

Hermine Huntgeburth dreht Sven Regeners „Neue Vahr Süd“

Sven RegenerProduziert wird der Fernsehfilm, der im Auftrag von WDR und Radio Bremen entsteht, von Studio Hamburg, verantwortliche Produzentin ist Lisa Blumenberg. Die Regie übernimmt Hermine Huntgeburth, zuletzt mit „Effi Briest“ im Kino erfolgreich. Das Drehbuch stammt von Christian Zübert, der aktuell den BR-„Tatort: Nie wieder frei sein (AT)“ gedreht hat. Die Besetzung steht noch nicht fest.
Der mit seiner Band Element of Crime überaus erfolgreiche Musiker Sven Regener sorgte mit seinem Romandebüt „Herr Lehmann“ 2001 für einen Sensationserfolg. Das Buch wurde 2002/03 kaum minder erfolgreich von Leander Haußmann und Boje Buck mit Christian Ulmen in der Titelrolle verfilmt und lockte mehr als 700.000 Besucher in die Kinos. „Neue Vahr Süd„, 2004 erschienen, erzählt die Vorgeschichte zu „Herr Lehmann“ und spielt in den frühen 80er Jahren im Raum Bremen.

Foto: Charlotte Goltermann

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren