Kino & Stream

„Hungry Ghosts“ zur Eröffnung in Rotterdam

Michael ImperioliVeranstalterangaben zufolge wird der Film auch am Wettbewerb um die VPRO Tiger teilnehmen. „‚The Hungry Ghosts‚ ist ein hervorragend inszeniertes, geschriebenes und dargestelltes Porträt herumstreunender Seelen, die auf der Suche nach sich selbst und ihrer Befreiung sind. Michael Imperioli zeigt sein Talent auf sehr subtile Weise, auf die er diese menschliche und gelegentlich widersprüchliche Notwendigkeit sichtbar macht. Ich freue mich, ‚Hungry Ghosts‘ als präsentieren zu können, und halte dieses und alle anderen Regiedebüts im Wettbewerb um die Tiger Awards für den Beginn vielversprechenden Filmemacherkarrieren“, begründet Festivaldirektor
Rutger Wolfson die Auswahl des Eröffnungsfilms.

Mehr über Cookies erfahren