• Kino & Stream
  • „Illuminati“ in der dritten Woche auf Platz eins

Kino & Stream

„Illuminati“ in der dritten Woche auf Platz eins

Etwa 450.000 Besucher am dritten Wochenende untermauerten die Spitzenposition der zweiten Dan Brown-Verfilmung, die gesamt nunmehr bei 2,9 Mio. Zuschauern in Deutschland angekommen ist. Das sind beachtliche Zahlen in einem Jahr, in dem sich Blockbuster bislang eher schwer getan haben, ihr Potenzial voll zu entfalten. Der Vorgänger, „The Da Vinci Code – Sakrileg„, stand nach dem dritten Wochenende beispielsweise bereits bei 4,2 Mio. Kinogängern.
Platz zwei ging an „Nachts im Museum 2„, der am zweiten Wochenende auf 330.000 Besucher kam und damit kapp vor der Besucher-Million hält. Der Vogänger, „Nachts im Museum„, lag nach dem zweiten Wochenende bereits bei 1,9 Mio. Zuschauern. Auf Platz drei meldet sich mit „Der Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen“ der erste Neuling. In 320 Kinos gestartet, kam die RomCom mit Matthew McConaughey und Jennifer Garner auf etwa 160.000 Zuschauer. „Star Trek“ versammelte auf Platz vier 80.000 Besucher und überschritt damit endlich die Eine-Mio.-Besucher-Marke. „17 Again“ beschließt die Top fünf mit 70.000 Besuchern.
Der Fluch der 2 Schwestern“ verpasste mit 35.000 Besuchern in 100 Kinos den Einstieg unter die besten Fünf. „The Limits of Control„, der neue Film von Jim Jarmusch, lockte etwas mehr als 20.000 Zuschauer an.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren