Kino & Stream

Im Kino: „Alfie, der kleine Werwolf“

Identitätskrise mit sieben: Ausgerechnet an seinem Geburtstag muss Alfie feststellen, dass er ein Werwolf ist. Das eröffnet neue Möglichkeiten (etwa, dem Schulrowdy ins Bein zu beißen), wirft aber auch Fragen nach Herkunft und künftiger Akzeptanz auf. Der niederländische Kinderfilm bewältigt sein Thema mit Charme und ohne allzu heftigen Klamauk – allerdings auch ohne größeren Tiefgang.

Text: Lars Penning

Foto: Victor Arnolds / Barnsteiner Film

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Alfie, der kleine Werwolf“ im Kino in Berlin

Dolfje Weerwolfje, ?NL 2011; R: Joram Lürsen; D: Ole Kroes, Kim van Kooten; 95 Minuten; ?FSK 0

Kinostart: 17. Oktober

Mehr über Cookies erfahren