Kino & Stream

Im Kino: „Ander“

Ander ist ein Mann in mittleren Jahren. Er lebt auf einem Bauernhof im Baskenland mit seiner Mutter und der Schwester. Alles in Anders Leben ist Gewohnheit und Selbstbescheidung – auch seine Sexualität. Eines Tages verletzt er sich.
Er braucht Hilfe, und so kommt Jose, ein peruanischer Taglöhner, auf den Hof. Mit Jose erlebt Ander etwas, was sein Leben grundlegend verändern könnte – er muss sich nur erst trauen, zu seinen Erfahrungen zu stehen. Mit großer Geduld entwickelt Roberto Castуn in „Ander“ eine Geschichte von (schwuler) Sexualität und existenzieller Wahrheit.

Text: Bert Rebhandl

tip-Bewertung: Sehenswert

Orte und Zeiten: „Ander“ im Kino in Berlin

Ander, Spanien 2009; Regie: Roberto Castуn; Darsteller: Josean Bengoetxea (Ander), Cristhian Esquivel (Jose); Farbe, 125 Minuten

Kinostart: 15. April

Mehr über Cookies erfahren