• Kino & Stream
  • Im Kino: „Aschenbrödel und Der gestiefelte Kater“

Kino & Stream

Im Kino: „Aschenbrödel und Der gestiefelte Kater“

Aschenbroedel_und_der_gestiefelte_Kater_12_c_MMmediaGmbHWas als „Mitmachkino“ annonciert wird, bei dem die Zuschauer von der Leinwand aus zum Mitklatschen o.ä. animiert werden, ist in erster Linie abgefilmtes Theater. Die Idee, dass nur zwei Schauspieler alle Personen einer Geschichte verkörpern, könnte zwar die Fantasie der Kinder anregen, aber das teilweise vollkommen überzogene Spiel erinnert doch eher an grobes Volkstheater – ganz im Gegensatz zur realistischen Rahmenhandlung, die sich allerdings kaum mit der nachfolgenden Bühnenpräsentation verknüpft.

Text: Frank Arnold

Foto: MMedia GmbH

tip-Bewertung: Zwiespältig

Orte und Zeiten: „Aschenbrödel und Der Gestiefelte Kater“ im Kino in Berlin

Aschenbrödel und Der Gestiefelte Kater Deutschland 2013; Regie: Torsten Künstler; 60 Minuten; FSK 0

Kinostart: 21. November

Mehr über Cookies erfahren