Kino & Stream

Im Kino: „Big Eyes“

Big Eyes

In einem Akt der Selbstermächtigung verlässt Margaret Mitte der 50er-Jahre das amerikanische Suburb-Idyll samt Ehemann, um sich in der Stadt als Künstlerin zu versuchen. Für ihre kitschig-eingängigen Bilder, die ausschließlich Kinder mit scheinwerfergroßen Augen zeigen, scheint sich niemand zu interessieren. Doch dann gerät sie an den windigen Möchtegern-Künstler Walter ?Keane, der sie zur Frau nimmt und die Bilder fortan als seine? eigenen ausgibt; „weibliche“ Kunst soll sich angeblich nicht verkaufen. Erneut lebt Margaret in einem goldenen Käfig, bis sie sich abermals zum Aufbruch entscheidet.
Tim Burton hat eine Fußnote der Kunstgeschichte verfilmt und mit Amy Adams und Christoph Waltz  eine hervorragende Besetzung gewählt. Trotz skurriler Elemente verläuft „Big Eyes“ aber mitunter kongenial zu den süßlichen Bildern der Margaret Keane.

Text: Christoph David Piorkowski

Foto: Studiocanal GmbH

Orte und Zeiten: „Big Eyes“ im Kino in Berlin

Big Eyes, USA 2014; Regie: Tim Burton; Darsteller: Amy Adams (Margaret Keane), Christoph Waltz (Walter Keane), Danny Huston (Dick Nolan); 107 Minuten

Kinostart: Do, 23. April 2015

Mehr über Cookies erfahren