Kino & Stream

Im Kino: „Cuban Fury – Echte Männer tanzen“

Cuban Fury - Echte Männer tanzen

Bruce war als Kind ein preisgekrönter Salsatänzer, hat aber die Tanzschuhe vor Jahrzehnten an den Nagel gehängt. Doch er verliebt sich in die neue Bürochefin Julia, die steht auf Salsa. Also muss Bruce seine Glieder wieder rhythmisch bewegen. Bruces Gegner: der widerliche Kollege Drew. Der schwergewichtige Nick Frost („Shaun of the Dead“) macht seine Tanz-Sache gut; dank der liebevoll gezeichneten Nebenfiguren gerät die simple Geschichte zu einem kurzweiligen Feel-good-Movie.

Text: Rfd

Foto: STUDIOCANAL 2014

tip-Bewertung: Sehenswert

Orte und Zeiten: „Cuban Fury – Echte Männer tanzen“ im Kino in Berlin

?Cuban Fury – Echte Männer tanzen (?Cuban Fury), Großbritannien  2014; Regie: James Griffiths; Darsteller: Nick Frost (Bruce), Rashida Jones (Julia), Chris O’Dowd (Drew); 98 Minuten; FSK 6

Kinostart: 19. Juni 2014

Mehr über Cookies erfahren