• Kino & Stream
  • Im Kino: „Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte“

Kino & Stream

Im Kino: „Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte“

Das Märchen von der Prinzessin, die unbdeingt in einem Märchen vorkommen wollte

Prinzessin Carla grämt sich, denn ihr Königreich ist so klein, dass sie es nie zur Hauptfigur in einem Märchen bringen wird. Sollte sie nicht vielleicht einsehen, dass sie einfach nicht zur Prinzessin taugt? Oder kann sie etwas dagegen tun? Gemeinsam mit dem Hofnarren Michel macht sie sich auf, die entsprechenden Möglichkeiten zu erkunden. Basierend auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Susanne Straßer entfaltet sich dieser Film mit originellen Variationen bekannter Märchenmotive höchst betulich und vergibt dadurch einiges von seinem Potenzial.

Text: Frank Arnold

Foto: Kerstin Stelter / FR ENTERTAINMENT

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte“ im Kino in Berlin

Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte, Deutschand 2013; Regie: Steffen Zacke; Darsteller: Hanna Merki, Michael Kranz; 89 Minuten; FSK 0

Kinostart: 23. Mai

Mehr über Cookies erfahren