Kino & Stream

Im Kino: "Die Baumhauskönige"

Im Kino: "Die Baumhauskönige"

"Never change a winning team!" Das sagen sich auch für die besten Freunde Ziggy und Bas, die im vergangenen Sommer im Abenteuercamp Bouwdorp den Titel der "Baumhauskönige" erringen konnten, als es galt, aus Holzpaletten den höchsten Turm zu bauen. Das wollen sie diesmal wiederholen, zumal es ihr letzter gemeinsamer Sommer ist. Danach werden sich ihre Wege trennen, weil Ziggy aufs Gymnasium gehen wird. Doch dann kommt alles anders: Bas freundet sich mit den pseudocoolen, aber eigentlich nur rüpelhaften Jungs vom Team Cola an, und Ziggy sieht sich plötzlich im wenig chancenreichen Team seines kleinen Bruders Flin, die Auseinandersetzung eskaliert.
Wie werden aus besten Freunden plötzlich Rivalen und erbitterte Gegner? Dieser holländische Kinderfilm verknüpft das mit der Frage nach dem Erwachsenwerden und dem Bild von Männlichkeit. Da gibt es auf der einen Seite die traditionellen Mutproben der Cola Gang (eine Cola mit einem lebenden Regenwurm darin trinken), auf der anderen eine intrigante Revanche von Ziggy. Ohne modischen Schnickschnack gradlinig erzählt, ist hier ein ansprechender Kinderfilm entstanden. 

Text: Frank Arnold

Foto: Farbfilm

Orte und Zeiten: Die Baumhauskönige

Bouwdorp (OT) NL 2014, 87 Min., R: Margien Rogaar, D: Kees Nieuwerf, Julian Ras, Maria Kraakman, Roeland Fernhout??

Kinostart: Do, 7. April 2016

Mehr über Cookies erfahren