Kino & Stream

Im Kino: „Die Besucher“

Die Besucher

Papa hat keine Kohle mehr. Er muss seiner Brut den Geldhahn zudrehen und fährt nach Berlin, um die traurige Nachricht persönlich zu überbringen. Bei der Gelegenheit fliegt der Schwindel auf: Die Kinder sind allesamt nicht das, was sie gerne wären oder zu sein vorgeben; schwelende Konflikte eskalieren, Lebenslügen werden offenbar, Wahrheiten ans Licht gezerrt. In „Die Besucher“ erweist sich der familiäre Zusammenhalt einmal mehr als reichlich brüchig, die Sehnsucht danach allerdings als nicht minder stark. Schmerzhaft genau und auf die Psyche der Figuren konzen­triert, zeichnet Constanze Knoche die Verwerfungen einer Familie nach, die durch die Krise geht.

Text: Alexandra Seitz

Foto: Basis-Film Verleih

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Die Besucher“ im Kino in Berlin

Die Besucher, Deutschland 2012; Regie: Constanze Knoche; Darsteller: Uwe Kockisch, Corinna Kirchhoff, Anjorka Strechel; 92 Minuten; FSK: k.A.

Kinostart: 31. Januar

Mehr über Cookies erfahren