Kino & Stream

Im Kino: „Die Köchin und der Präsident“

Die Köchin und der Präsident

Die Köchin Hortense wird engagiert, um den Präsidenten von Frankreich traditionsbewusst zu bekochen. Sie muss sich im Elysйe-Palast gegen intrigante männlichen Konkurrenz sowie die zunehmenden Diätvorgaben wehren. Der Film beruht auf der wahren Geschichte von Daniиle Delpeuch, die eine Zeit lang Mitterands Privatköchin war. Und er ist lustvoll: Exotische Zutaten, prächtige Gerichte und andächtige Zubereitung werden herrlich sinnlich von der Kamera eingefangen. Mit einer wunderbaren Catherine Frot als Hortense, aber einem viel zu steifen Jean d’Ormesson – Großschriftsteller, leider kein Schauspieler – in der Rolle des Feinschmeckers.

Text: Catherine Newmark

Foto: Alamode Film

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Die Köchin und der Präsident“ im Kino in Berlin

Die Köchin und der Präsident (Les saveurs du palais), Frankreich 2012; Regie: Christian Vincent; Darsteller: Catherine Frot (Hortense), Jean d’Ormesson (Präsident), Hippolyte Girardot (David Azoulay); 95 Minuten; FSK 0

Kinostart: 20. Dezember

Mehr über Cookies erfahren