Kino & Stream

Im Kino: Im Reich der Raubkatzen

Im_Reich_der_RaubkatzenDie Bilder dieser Tierdokumentation, die sich vornehmlich mit dem Nachwuchs von Geparden und Löwen in Afrika befasst, sind schön und oft spektakulär – es ist schon erstaunlich, wie nahe man wilden Tieren mit viel Geduld und Filmtechnik kommen kann. Trotzdem hinterlässt das Werk der renommierten Naturfilmer Alastair Fothergill und Keith Scholey einen zwiespältigen Eindruck: Wildtiere mit Namen zu belegen und ihnen menschliche Eigenschaften zuzusprechen, ist eine typische Disney-Idee.?

Text: Lars Pennig

Foto: Marguerite Smits Van Oyen/Disney Enterprises Inc

tip-Bewertung: Zwiespältig

Orte und Zeiten: „Im Reich der Raubkatzen“ im Kino in Berlin

Im Reich der Raubkatzen (African Cats), USA 2011; Regie: Alastair Fothergill, Keith Scholey; 93 Minuten; FSK 6

Kinostart: 19. April

Mehr über Cookies erfahren