Kino & Stream

Im Kino: „The Interview“

Im Kino:

Selten gab es im Vorfeld eines Kinostarts so viel Wirbel um einen Film wie im Falle von „The Interview“ – einer Satire um zwei amerikanische Boulevard­journalisten, die den nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un interviewen sollen und mit einem Geheimauftrag zu dessen Liquidierung betraut sind. Nord­korea nannte den Film eine „Kriegshandlung“. Nach einem Hacker­angriff und der nordkoreanischen Androhung von Konsequenzen bei einer Veröffentlichung stoppte Sony Pictures den Kinostart, revidierte jedoch die Entscheidung und brachte den Film schließlich doch.
„The Interview“ ist radikal und wirklich komisch, auch wenn die Slapstick-­Elemente und der Fäkal­humor zuweilen etwas grell sind. Und doch ist dieser Film, der einen wohlstandsverwahrlosten Diktator präsentiert, unabhängig von seiner „künst­lerischen“ Qualität, gerade heute, wo Satire mitunter lebensgefährlich ist, von besonderer Bedeutung.        

Text: Christoph David Piorkowski

Foto: Sony Pictures

Orte und Zeiten:
The Interview

The Interview USA 2014; R: Evan Goldberg, ?Seth Rogen; D: James Franco ?(Dave Skylark), Seth Rogen ?(Aaron Rappaport), Lizzy Caplan (Lacey); 112 Min.

Kinostart: Do, 5. Februar 2015

Mehr über Cookies erfahren