Kino & Stream

Im Kino: „Mama gegen Papa“

Im Kino:

In beiderseitigem Einvernehmen wollen Florence und Vincent sich nach 15 Jahren Ehe scheiden lassen; absolut keine gute Idee finden das allerdings ihre drei schrecklichen Kinder Mathias, Emma und Julien. Als sich für beide Elternteile dann auch noch beruflich neue Chancen im Ausland auftun und sie den bockigen Nachwuchs gerne beim jeweils anderen unterstellen würden, spitzt sich die Lage zu. Aus der Einvernehmlichkeit wird Konkurrenz – und schließlich ein Krieg, in dem die Kinder Munition und Opfer zugleich sind, während sich die Eltern nach Kräften zu Trotteln machen. Und was als Beziehungs-, Familien- und Scheidungs­­komödie mit einigem Esprit begann, verliert jegliche Boden­haftung und Glaubwürdigkeit. Für Freunde des grobschlächtigen Klamauks.  

Text: Alexandra Seitz

Foto: Pathй Distribution

Orte und Zeiten: „Mama gegen Papa“ im Kino in Berlin

Papa ou Maman
(OT) F/B 2015; R: Martin Bourboulon; D: Marina Foпs (Florence Leroy), Laurent Lafitte (Vincent Leroy); ?85 Min.

Kinostart: Do, 09. Juli 2015

Mehr über Cookies erfahren