Kino & Stream

Im Kino: „Man lernt nie aus“

Man lernt nie aus

Hier ist der Film zum Thema: Der 72-jährige Witwer Ben Whittaker bewirbt sich auf eine Stelle als Praktikant, die ein junges Unternehmen speziell für ältere Menschen ausgeschrieben hat, um damit soziale Kompetenz zu demonstrieren. Er wird der Unternehmensgründerin und Chefin Jules Ostin zugeteilt, die zunächst wenig mit ihm anzufangen vermag. Nach und nach aber wird er immer unentbehrlicher bei ihrem Unterfangen, das schnell gewachsene Unternehmen im Griff zu behalten und daneben auch noch Zeit für Haus, Ehemann und Tochter zu finden. Robert De Niro in Komödien, das ist sonst eher kein Grund zur Freude, insofern ist „Man lernt nie aus“ durchaus eine angenehme Überraschung. Hier bleibt vieles in der Schwebe und wird angenehm unterspielt.

Text: Frank Arnold

Foto: © 2014 Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac-Dune Entertainment LLC.  All Rights Reserved. Foto: Francois Duhamel

Orte und Zeiten: „Man lernt nie aus“ im Kino in Berlin

Man lernt nie aus (The Intern), USA 2015; Regie: Nancy Meyers; Darsteller: Robert De Niro (Ben Whittaker), Anne Hathaway (Jules Ostin), Rene Russo (Fiona); 122 Minuten

Kinostart: Do, 24. September 2015

Mehr über Cookies erfahren