Kino & Stream

Im Kino: „Pachakъtec – Zeit des Wandels“

Pachakъtec - Zeit des Wandels

Ein großer Wandel steht an, eine Zeitenwende für die Menschheit – sofern man einer alten Inka-Prophezeiung glaubt. Aus diesem Anlass begab sich der Sonnenpriester Naupany Puma aus Ecuador auf eine globale Pilgerreise. Die Filmemacherin Anya Schmidt hat den Hüter des Sonnenwissens auf seiner Herzöffnungsmission begleitet, seine Rituale eingefangen und Begegnungen beobachtet. Ihre hübsch bebilderte Eso-Doku nimmt dabei vollständig die sonnenpriesterliche Per­spektive ein und gibt über den einschläfernden Off-Erzähler distanzlos seine Gedankenwelt wieder: ein bisweilen schwülstiges Reflektieren über Traditionen und den Zustand der Welt, die Nähe zur Natur und vor allem das Heilen alter indigener Wunden.

Text: Sascha Rettig

tip-Bewertung: Zwiespältig

Pachakъtec – Zeit des Wandels, Deutschland 2011; Regie: Anya Schmidt ; 89 Minuten; FSK 0

Kinostart: 20. Oktober

Mehr über Cookies erfahren