Kino & Stream

Im Kino: „Plötzlich Star“

Plötzlich Star

„Monte Carlo“ heißt der neue Film um Teen-Idol Selena Gomez im Original. Er beschwört damit den filmischen Topos einer Symbiose von alteuropäischer Grandezza und Hollywood-Glamour herauf. Für die Highschool-Absolventin Grace (!) wird ein Traum Wirklichkeit, als sie aufgrund einer Verwechslung für ein paar Tage das Leben einer britischen Millionenerbin führt. Diese romantische Komödie für die „Bravo Girl“-Klientel präsentiert die Reise ganz genrekonform als Selbstfindungstrip, gewinnt aber einen gewissen Charme durch den altmodischen Erzählstil.

Text: Stella Donata Haag

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Plötzlich Star“ im Kino in Berlin

Plötzlich Star (Monte Carlo), USA 2011; Regie: Thomas Bezucha; Darsteller: Selena Gomez (Grace/Cordelia), Leighton Meester (Meg), Katie Cassidy (Emma); 108 Minuten; FSK 6

Kinostart: 4. August

Mehr über Cookies erfahren