Kino & Stream

Im Kino: „Rettet Raffi!“

Im Kino:

Eines Tages ist der Hamster des achtjährigen Sammy weg – nicht weggelaufen, sondern entführt. So beginnt ein Großstadtabenteuer in Hamburg, denn Sammy setzt alles daran, um seinen geliebten Raffi wiederzufinden, auch wenn er dabei von seiner großen Schwester und seiner Mutter kaum Unterstützung erhält. Gar nicht so einfach, denn der Kleinkriminelle Rocky, der Sammy im gestohlenen Wagen der Mutter fand, hat mittlerweile entdeckt, dass Raffi besondere Fähigkeiten besitzt und genau die will er ausnutzen, indem er mit Raffis Spürnase die Beute aus einem früheren Coup auffindet.
Regisseur Arend Agthe, schon für den Kinderfilmklassiker „Flussfahrt mit Huhn“ verantwortlich, erzählt mit Hilfe von dressierten Hamstern und Computertricks ein aufregendes Alltagsabenteuer, das dabei stets auf Augenhöhe mit seinem kindlichen Protagonisten und dessen vierbeinigem Freund bleibt.    

Text: Frank Arnold

Foto: Genia Karasek/ MFA FilmDistribution eK

Orte und Zeiten: „Rettet Raffi!“ im Kino in Berlin

Rettet Raffi!, Deutschland 2015; Regie: Arend Agthe; Darsteller: Nicolaus von der Recke (Samuel „Sammy“ Wiese), Sophie Lindenberg (Molly Wiese), Henriette Heinze (Helene Wiese); 97 Minute

Kinostart: Do, 22. Oktober 2015

Mehr über Cookies erfahren