Kino & Stream

Im Kino: „Silentium“

Im Kino:

Sobo Swobodnik blickt auf das Leben der letzten Bewohnerinnen des 750 Jahre alten Benediktinerinnen-Klosters in Habsthal (Oberschwaben), wo nur noch vier überwiegend hochbetagte Ordensfrauen gemeinsam mit einem Pater ihrem durch religiöse Pflichten, Arbeit und Mahlzeiten geregelten Tagesablauf nachgehen.   

Text: Lars Penning

Foto: Mindjazz Pictures

Orte und Zeiten: Silentium

Silentium D 2015; R: Sobo Swobodnik; 84 Min.; Start 14.5., 33335

Kinostart: Do, 14. Mai 2015

Mehr über Cookies erfahren