Kino & Stream

Im Kino: „Supermensch – Wer ist Shep Gordon?“

Supermensch - Wer ist Shep Gordon?

„Supermensch“ ist keine Figur aus dem Comic-Universum, sondern der Musik- und Filmproduzent Shep Gordon, der in dieser anekdotenreichen Collage aus Interviewschnipseln, Filmausschnitten und nachgestellten Szenen als extrem engagierter, hedonistischer Promoter und Manager mit stark ausgeprägter Libido und großem Appetit auf Drogen beschrieben wird; Gordon, laut Mike Myers ein „Jewbu“ (jüdischer Buddhist) mit Kontakten zum Dalai Lama, sorgte für den Aufstieg der Rock-Legende Alice Cooper und stieg mit mit Ridley Scotts „The Duellist“ auch ins Filmgeschäft ein. Später konzentrierte er sich aufs Gastronomiegewerbe, präsentierte berühmte Köche als TV-Showstars und ihre kulinarische Kunst als Entertainment.

Text: Ralph Umard

Foto: Rapid Eye Movies Filmverleih

tip-Bewertung: Annehmbar

Orte und Zeiten: „Supermensch – Wer ist Shep Gordon?“ im Kino in Berlin

Supermensch – Wer ist Shep Gordon? (Supermensch – The Legend of Shep Gordon), USA 2013; Regie: Mike Myers; 88 Min.

Kinostart: Do, 18. September 2014

Mehr über Cookies erfahren