Kino & Stream

„Im Sommer wohnt er unten“ im Kino

Im Sommer wohnt er unten

Im pittoresken Ferienhaus an der französischen Atlantikküste kommt zusammen, was besser nicht zusammengekommen wäre. Matthias (Sebastian Fräsdorf), Camille (Alice Pehlivanyan) und deren kleiner Sohn Etienne (William Peiro) ergeben eine flockige, deutsch-französische Kleinfamilie  – bis Matthias‘ Bruder David (Godehard Giese) mit Frau Lena (Karin Hanczewski) um eine Woche verfrüht einfällt. Sofort entflammt das alte Geschwister-Thema, das Matthias zum Schluffi macht und David zum Erfolgstypen. Haus samt Pool werden zum Minenfeld, das Regisseur Tom Sommerlatte dank seines guten Gespürs für Pointen und Dialoge mit einer witzig-scharfen Munition bestückt.

Text: Carolin Weidner

Foto: Osiris Media / Kinostar

Orte und Zeiten: „Im Sommer wohnt er unten“ im Kino in Berlin

Im Sommer wohnt er unten, Deutschland/Frankreich 2015; Regie: Tom Sommerlatte; Darsteller: Sebastian Fräsdorf (Matthias), Godehard Giese (David), Alice Pehlivanyan (Camille); 102 Minuten

Kinostart: Do, 29. Oktober 2015

Mehr über Cookies erfahren