Kino & Stream

J.J. Abrams überrascht erneut

J.J. AbramsZwei Jahre nach seinem Überraschungshit „Cloverfield“ hat „Star Trek“-Regisseur J.J. Abrams wieder einen Film im Gepäck, den niemand auf dem Radar gehabt hat – und von dem bislang nur der Titel bekannt ist: „Super 8“. Ein erster Teasertrailer wird in den USA ab Freitag vor „Iron Man 2“ gezeigt. Dem Vernehmen nach soll es sich um eine Mysterygeschichte handeln, die in den Siebzigerjahren angesiedelt ist und aus Sicht der Protagonisten mit einer Super-8-Kamera festgehalten wird. Das legt nahe, dass es sich um einen Begleitfilm oder gar ein Prequel zu „Cloverfield“ handeln könnte, in dem eine Monsterattacke im New York der Gegenwart mit einer Videokamera verfolgt wird.
Fest steht, dass „Super 8“ aktuell noch nicht gedreht worden ist, Abrams, der offenkundig nicht Regie führen wird, aber jetzt schon mit dem viralen Marketing beginnt. Wie „Cloverfield“ wird „Super 8“ von Paramount in die Kinos gebracht. Ein Starttermin wird vermutlich im Teasertrailer bekannt gegeben.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren