Kino & Stream

Jean-Luc Godard auf DVD

Jean-Luc Godard-EditionDer Franzose Jean-Luc Godard hat mit seinen Werken die Filmbewegung Nouvelle Vague entscheidend mitgeprägt und gilt als einer wichtigsten Regisseure unseres Nachbarlandes. Bekannt wurde Godard vor 50 Jahren mit dem Film „Außer Atem“ mit Jean-Paul Belmondo und Jean Seberg in den Hauptrollen. Auch aus Anlaß dieses Jubiläums hat sich Arthaus nun dem Werk Godards angenommen und veröffentlicht am 6. November eine DVD-Box mit zehn Werken des Regisseurs aus den Jahren 1959 bis 1983.
Unter den zehn Filmen der Box sind auch drei DVD-Premieren. Die Filme „Alphaville“, „Made in USA“ und „Pasion“ waren bisher in Deutschland nicht auf DVD erhältlich. Zusätzlich gibt es jede Menge Bonusmaterial, darunter ein Audiokommentar mit Jean-Bernard Pouy, ein Interview mit Anna Karina, ausführliche Einführungen zu den einzelnen Filme, sowie die Kurzfilme „Bardot et Go“ und „Paparazzi„.

Jean-Luc Godard Edition (Frankreich/Schweiz/Italien), 1959 – 1983, Lauflänge ca. 696 Minuten, FSK: ab 16 Jahren

Die DVD-Box enthält folgende Filme:

1. Außer Atem (А bout de souffle), Frankreich 1959
2. Eine Frau ist ein Frau (Une femme est une femme), Frankreich/Italien 1961
3. Die Verachtung (Le mйpris), Frankreich 1963
4. Der kleine Soldat (Le petit soldat), Frankreich 1963
5. Elf Uhr Nachts (Pierrot le fou), Frankreich 1965
6. Alphaville (Alphaville, une йtrange aventure de Lemmy Caution), Frankreich/Italien 1965
7. Made in USA (Made in U.S.A.), Frankreich 1966
8. Passion (Passion), Frankreich/Schweiz 1982
9. Vorname Carmen (Prйnom Carmen), Frankreich 1983
10. Detektive (Dйtective), Frankreich/Schweiz 1985

Mehr über Cookies erfahren