Kino & Stream

Jetzt abstimmen für den Viral Video Award 2013

viral_awardSeit 2008 wird der Online-Wettbewerb von interfilm Berlin, der Agentur Zucker.Kommunikation und der Heinrich Böll Stiftung organisiert. Alle Spielarten des Kurzfilmes sind vertreten: originelle Werbeclips großer und kleiner Firmen, frech inszenierte Spots von NGOs und ambitionierte Kritik von globaler Relevanz. Der Viral Video Award wird am 15. November im Rahmen des 29. Internationalen Kurzfilmfestivals Berlin, das in diesem Jahr vom 12. bis 17. November stattfindet, vergeben.

In diesem Jahr können Internetnutzer und Filmfans unter www.viralvideoaward.com aus 21 Kurzfilmen ihren Liebling wählen. Preise werden in diesen drei Kategorien vergeben: Publikumspreis (1000 Euro), ??Jurypreis (1000 Euro), Kobalt ??Preis – für das beste politische Viral mit den Themen Klima, Demokratie oder Gerechtigkeit (1000 Euro).

MD


Wir sind mal so frech und präsentieren Euch an dieser Stellen einen der zur Wahl stehenden Kurzfilme:

Mehr über Cookies erfahren