Kino & Stream

Jörg Buttgereit Retrospektive im Kino Central

Jörg Buttgereit ist in seiner Heimat weit weniger bekannt als im Ausland, wo ihn in England, Japan und besonders in den USA eine große Fangemeinde beinahe kultisch verehrt. Buttgereit hat sich außerdem als Filmkritiker im tip-Magazin, Dozent, Verfasser von Hörspielen und Sachbüchern sowie als Special-Effects-Supervisor einen Namen gemacht.

Das Central Kino Berlin zeigt eine Auswahl seiner Filme jeweils mittwochs um 22 Uhr. Als Auftakt wird am 26.11. in Anwesenheit der Regisseurs „NEKROMANTIK 1“ gezeigt, wobei dieser den Film auch einführen wird.

Am 3.12. wird „NEKROMANTIK 2“ aufgeführt, an diesem Abend wird die Hauptdarstellerin Monika. M. zu Gast sein. Am 10.12. folgt „SCHRAMM“ in Anwesenheit des Hauptdarstellers Florian Körner von Gustorf.

Die Retrospektive schließt am 17.12. mit „DER TODESKING„. Hierzu wird der Drehbuchautor Franz Rodenkirchen erscheinen.

Central Kino Jörg Buttgereit Retrospektive 26.11. bis 17.12. jeweils 22 Uhr

Mehr über Cookies erfahren