Berlin entdecken

Kinos in Charlottenburg: Der alte Charme der Filmkunst

Kinos in Charlottenburg versprühen den Stolz der Berliner Kinogeschichte. In Traditionshäusern, Filmpalästen und Kiezkinos treffen sich Filmbegeisterte und Filmschaffende zu Premieren, Festivals oder einfach auf ein schönes Gespräch im Foyer. Mit Zoo Palast, Delphi und Co beheimatet die City West viele der bekanntesten Kinos der Hauptstadt. Einen Überblick über die Kinos in Charlottenburg gibt es hier.


Kinos in Charlottenburg: Nostalgie mit Anspruch im Zoo Palast

Beim Betreten des Zoopalastes fühlt man sich an die Zeit der großen Filmtheater erinnert.
Beim Betreten des Zoopalastes fühlt man sich an die Zeit der großen Filmtheater erinnert. Foto: Imago/Ina Peek

Der Zoo Palast ist nicht erst seit seiner umfassenden Sanierung 2013 das glanzvollste Kino Berlins. Beim Betreten der großzügigen Lounge wird man an die große Zeit der Filmtheater erinnert. Auch die Atmosphäre im Kinosaal 1, dem größten, dauerhaft bespielten Kinosaal Deutschlands, in dem 850 Personen Platz finden, ist einmalig. Der Saal wurde denkmalgerecht saniert, der rote Samtvorhang weckt pure Vorfreude. Insgesamt 1598 Plätze in sieben stilistischen Kinosälen gilt es im Zoo Palast. Eine Cocktail-Bar und Dolby 7.1-Soundsysteme machen das Kino-Erlebnis perfekt. Und auf dem roten Teppich trifft man bei Filmfestivals und Premieren internationale Megastars.

  • Zoo Palast Hardenbergstraße 29a, Charlottenburg, mehr Infos hier

Leder und Geschichte: Die Astor Film Lounge

Kinos in Berlin: Die Astor Film Lounge am Kurfürstendamm. Das Bedienen am Platz bietet hier besonderen Komfort. Foto: Imago/Pop-Eye/Christian Behring

Ein weiteres Berliner Kino mit Geschichte. 1948 öffnete die Astor Film Lounge, damals noch das Kindl-Kino, erstmals die Türen. Einige Jahre später entstand im Rahmen von Renovierungsmaßnahmen die muschelförmige Decke – bis heute das Markenzeichen des Filmtheaters. 233 gemütliche Ledersessel laden in der Film Lounge am Kurfürstendamm zum Abschalten ein. Der großzügige Abstand zwischen den Plätzen und die Bedienung am Platz machen zudem den großen Komfort aus. Im Programm laufen ausgewählte neue Filme und Filmklassiker.

  • Astor Film Lounge Kurfürstendamm 225, Charlottenburg, mehr Infos hier

Kinos in Charlottenburg: Licht und Individualismus im Delphi Lux

Licht spielt im Delphi Lux eine besondere Rolle – und unterstreicht die besondere Stimmung in den verschiedenen Sälen. Foto: Imago/F. Anthea Schaap

Beim Kinoprogrammpreis 2019 der Bundesregierung wurde das Delphi Lux in Charlottenburg kurz nach der Eröffnung direkt zum besten Programmkino Deutschlands erklärt. Das Kino unweit des Bahnhofs Zoo ist tatsächlich ein besonderer Ort für Cineasten. Jeder Saal ist individuell gestaltet, die schönen Lichtleisten erzeugen eine besondere Stimmung. Insgesamt hat das Delphi Lux 600 Sitze – und ist definitiv eines unserer liebsten Kinos in Charlottenburg.

  • Delphi Lux Kantstraße 10, Charlottenburg, mehr Infos hier

Film- und Musiklegenden im Kant Kino

Das Kant Kino ist nicht nur für seine Filme legendär. Foto: Imago/Jürgen Ritter

Das Kant Kino hat in seiner mehr als hundertjährigen Geschichte viel durchgemacht: zwei Weltkriege – und wilde Konzertnächte in den 1970er- und 1980er-Jahren, bei denen Legenden wie Iggy Pop, Blondie und AC/DC auf der Bühne des großen Saals standen. Joy Division verewigte ihren Auftritt in West-Berlin und das Charlottenburger Filmtheater sogar in ihrem Song „Komakino”. Auch das große Kinosterben in Berlin überlebte die Institution.

Punk-Bands spielen hier schon lange nicht mehr, aber das Kino bleibt ein beliebter Treffpunkt für Filmfans und Filmschaffende. Wim Wenders feiert hier gerne seine Premieren. In den fünf Sälen laufen anspruchsvolle internationale Werke, Kinderfilme und Dokumentationen. 2022 wurde der große Kinosaal 1 umfassend restauriert und lebt nun im Stil der 1950er-Jahre wieder auf.

  • Kant Kino Kantstraße 54, Charlottenburg, mehr Infos hier

Kinos in Charlottenburg: Der Charme von früher im Cinema Paris

Das Cinema Paris versprüht berühmten Charlottenburger Charme. Foto: Imago/Schöning

Glamour und Charme, ohne Schnörkel, natürlich am Kurfürstendamm: Das Cinema Paris verströmt eine zeitlose Eleganz und ist eine Institution in der Berliner Kinokultur. Als Teil des Maison de France entwickelt es sich in den 1950er-Jahren zu einem wichtigen Kulturträger im West-Berlin der Nachkriegszeit. Bis heute fungiert das Traditionsfilmtheater als Botschafter der europäischen und vor allem französischen Filmkultur. Als beliebtes Premierekino und Gastgeber der „Französischen Filmwoche” und des Jugendfilmfestivals „Cinefête” ist es nicht mehr aus der Berliner Filmlandschaft wegzudenken.

  • Cinema Paris Kurfürstendamm 211, Charlottenburg, mehr Infos hier

Festivals und Arthouse: filmkunst 66

Kinos in Charlottenburg: Das filmkunst 66 machte sich im Laufe der Jahre mit der Ausrichtung diverser Festivals einen Namen. Foto: Imago/Schöning

Franz Stadler, ein Pionier der Programmkino-Szene, machte das filmkunst 66 in den 1970er-Jahren zu einem Geheimtipp für Berliner Cineasten. 2011 übernahmen zwei Filmproduzentinnen das Kino und grundsanierten es. Der Sitzkomfort und die Beinfreiheit in den beiden Kinosälen wurde vergrößert, das Foyer und die Bar wurden renoviert. Im Laufe der Jahre machte sich das filmkunst 66 mit der Ausrichtung diverser Film-Festivals einen Namen: wie etwa dem Western-, Zeichentrick- und Fantasy-Festival. Heute laufen, ganz in der Tradition Stadlers, ausgewählte Arthouse-Filme auf den Leinwänden in der Bleibtreustraße. Am Wochenende nachmittags auch mal Kinderfilme.

  • filmkunst 66 Bleibtreustraße 12, Charlottenburg, mehr Infos hier

Kinos in Charlottenburg: Alles für den Kiez im Kino Klick

Martina Klier, Sascha Grunow und Christos Acrivulis bei der Wiedereröffnung des Programmkinos Klick in Charlottenburg. Foto: Imago/T. Bartilla/Future Image

Überraschung in schwierigen Zeiten: Das Charlottenburger Kino Klick feierte am 2. Juli 2020 seine Wiedereröffnung. Berlin hat somit eines seiner ältesten Kiezkinos zurück bekommen. Seither trifft sich die Nachbarschaft rund um den Stuttgarter Platz wieder zum gemeinsamen Filmspaß. Gemütlich und familiär.

  • Kino Klick Windscheidstr. 19, Charlottenburg, mehr Infos hier

Mehr zum Thema

Möchtet ihr gerne wissen, was die Kinos zeigen? Hier findet ihr alles zu Filmen in Berlin und Filmstarts. Nicht nur in Charlottenburg gibt es schöne Lichtspielstätten: Wir haben Berlins beste Kinos für euch rausgesucht. Auch einen Besuch wert: Kinos in Neukölln: Von Arthouse bis Mainstream. Immer auf dem Laufenden bleiben: Alles zu Kino und Streaming findet ihr hier. Was läuft wann? Hier ist das aktuelle Kinoprogramm für Berlin.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad