Filme

THF Cinema: Diese Filme laufen im Flughafen Tempelhof

Der Flughafen Tempelhof wird nun schon seit einigen Monaten sehr erfolgreich als Kino genutzt. Das Pop-up-Kino inmitten der Monumentalarchitektur bietet ganz besondere Filmerlerlebnisse. Das „Tempelhofer Feld Cinema“, kurz THF Cinema, befindet sich in der 3.500 Quadratmeter großen Haupthalle. Hier werden wöchentlich von Donnerstag bis Sonntag Klassiker und aktuelle Filme gezeigt, jedes Mal unter einem anderen Motto. Bis Ende Februar ist Programm geplant, zum Abschluss gibt es ein Konzert. Hier erfahrt ihr, auf welche Filme ihr euch in den folgenden Wochen im THF Cinema freuen könnt.

Das THF Cinema zieht in die Haupthalle des ehemaligen Flughafens ein. Foto: Verena Eidel
Das THF Cinema zieht in die Haupthalle des ehemaligen Flughafens ein. Foto: Verena Eidel

THF Cinema: Diese Filme laufen im Kino im Flughafen Tempelhof

Das Programm im neuen Pop-up-Kino ist abwechslungsreich. Die Pop Up Kino-Reihe wird bis zum 27. Februar 2022 im ehemaligen Flughafen Tempelhof für Unterhaltung sorgen. Jede Woche steht dabei unter einem eigenen Motto, entsprechend überraschend ist die passende Filmauswahl manchmal. Gezeigt werden Originalversionen mit Untertiteln oder deutsche Synchronfassungen.

Das Thema „Family Disasters and other Joys“ wird in der Woche vom 17. bis 20. Februar durch folgende Filme vertreten:

  • Der Gott des Gemetzels (Fr 18.02. 18 Uhr)
  • Psycho (Fr 18.02. 20.45 Uhr)
  • Wanda, mein Wunder (Sa 19.02. 18 Uhr)
  • Almanya – Willkommen in Deutschland (Sa 19.02 20.30 Uhr)
  • The Father (So 20.02 19.30 Uhr)
Die Kinoleinwand steht inmitten der 3.500 Quadratmeter großen Haupthalle. Foto: Dirk Teuber

Das Kino im Tempelhofer Flughafen endet in der Woche vom 24. bis 27. Februar mit dem passenden Motto „The Final Countdown“. Den krönenden Abschluss bilden ein Live-Konzert der Opernsängerin Ilona Nymoen und folgende Filme:

  • Zentralflughafen THF (mit anschließendem Filmgespräch mit Felix von Boehm) (Do 24.02. 18 Uhr)
  • Spiel mir das Lied vom Tod (Do 24.02. 21 Uhr)
  • Blues Brothers (Fr 25.02. 18 Uhr)
  • Der Rausch (Fr 25.02. 21 Uhr)
  • The Big Lebowski (Sa 26.02. 18 Uhr)
  • The Rocky Horror Picture Show (OF) (Sa 26.02. 21 Uhr)
  • Florence Foster Jenkins (So 27.02. 17 Uhr)
  • Konzert: Ilona Nymoen (live, 30 minütiges Best-of-Opera mit versch. Arien) (So 27.02. 19.30 Uhr)
  • The Rocky Horror Picture Show (OF) (So 27.02. 21 Uhr)

THF Cinema: Flughafen-Kino setzt auf 2G-Plus-Regeln

Im gesamten Gebäude gilt Maskenpflicht, am Platz allerdings kann auf die Maske verzichtet werden. Die Stühle im THF Cinema sind grüppchenweise mit Abstand voneinander aufgestellt, in der großen Haupthalle kommt man sich so nicht zu nah. Im Kino gelten die üblichen Einlassregeln, also 2G-Plus: Einlass für Geimpfte und Genese mit tagesaktuellem Schnelltestergebnis. Für Geboosterte gilt die Testpflicht nicht. Genaueres über die Corona-Regeln des THF Cinema lest ihr hier.

Innerhalb der schwarzen Flächen dürfen die Stühle frei verschoben werden. Foto: Dirk Teuber

Tickets für das THF Cinema kosten zehn Euro, ermäßigt sieben Euro, für Kinder unter 13 Jahren nur fünf Euro. Alle Infos zum Kinoprogramm und zur Buchung findet ihr hier, Tickets könnt ihr hier buchen.

Und wer nach einem guten Film noch ein Getränk möchte, kann in die Rosinenbar gehen, die im Sommer mit Open-Air-Betrieb gestartet war.


Mehr zum Thema

Alle Infos zum Bezirk Tempelhof gibt es hier. Es ist nicht das erste Mal, dass der Flughafen Tempelhof zum Ort für Kultur wird, schon im Sommer hatte die Staatsoper dort Autokino gezeigt. 2022 soll hier dann das Tempelhof Sounds Festival stattfinden. Auch die Ärzte spielen auf ihrer Tour 2022 in Tempelhof. Ihr interessiert euch für aktuelle Filmstarts und mehr? Schaut in unserer Kino-Rubrik vorbei. Was anderswo läuft, erfahrt ihr in unserem aktuellen Kinoprogramm.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad