Kino & Stream

„Krieg der Götter 3D“ ist neue Nummer eins

Krieg der Götter

Es ging knapp zu in den deutschen Kinos mit acht Filmen, die zwischen 100.000 und 175.000 Besucher anlockten: Die Nase vorn, nach Einspiel und Besuchern, hatte Neustart „Krieg der Götter 3D“, der sich in 436 Kinos mit 175.000 Besuchern und einem Einspiel von knapp zwei Mio. Euro durchsetzte. Damit liegt der neue Film der „300“-Produzenten zwar auf Platz eins, aber doch deutlich hinter den Startergebnissen der vergleichbaren „300“ (745.709 Zuschauer) und „Kampf der Titanen“ (478.888 Besucher).
Platz zwei ging nach Einspiel an „Die Abenteuer von Tim und Struppi“, der bei 170.000 Kinogängern auf einen Umsatz von 1,5 Mio. Euro kam. Dahinter landete Neustart „Der König der Löwen“, der in 432 Kinos bei 150.000 Besuchern knapp 1,5 Mio. Euro in die Kassen spülte. Damit ist der Triumph der 3D-Filme perfekt: Erstmals in der Geschichte wurden die drei ersten Plätze ausschließlich von 3D-Filmen belegt. Nach Besucherzahlen ist das Bild noch etwas anders: „Paranormal Activity 3“ war mit etwas mehr als 170.000 verkauften Tickets auf Platz zwei, nach den maßgeblichen Umsatzzahlen mit 1,3 Mio. Euro allerdings auf Platz vier. Um Platz fünf kämpfen „Real Steel“ und „Zwei an einem Tag“ mit jeweils 140.000 Besuchern und einem Einspiel von knapp 1,1 Mio. Euro.
Dahinter schrieben außerdem der starke „Eine ganz heiße Nummer“ mit 120.000 Kinogängern und „Aushilfsgangster“ mit 110.000 Besuchern sechsstellige Zahlen. Auf Platz acht meldet sich schließlich Roland Emmerichs „Anonymus“, der in 304 Kinos knapp 70.000 Besucher hatte. Die Top Ten wird von einem weiteren Neuling komplettiert: Der wie „Anonymus“ großteils in Deutschland gedrehte „Eine dunkle Begierde“ kam in 88 Kinos auf 45.000 Zuschauer. Auf Platz 13 folgt mit „Cheyenne – This Must Be the Place“, der in 69 Kinos 20.000 Besucher hatte, ein weiterer Neuling.
Insgesamt wurden 1,6 Mio. Tickets in Deutschland gelöst, was eine imposante Zahl ist angesichts der Tatsache, dass kein einzelner Film mehr als 175.000 Besucher anlocken konnte.

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto: Constantin Film

Mehr über Cookies erfahren