Kino & Stream

Lara Khaldi und Yazan Khalili im Arsenal

Lara Khaldi und Yazan Khalili im Arsenal

Lara Khaldi und Yazan Khalili (Forum Expanded 2012) werden ein Work in progress ihrer neuen Lecture Performance „Love Letters to Mars“ vorstellen. Im Archiv des Arsenals haben sie einen Monat lang Filme recherchiert, die an das futuristische Szenario der Lecture Performance anknüpfen: Eine Mars-Mission im Jahr 2026 schafft einen unüberwindbaren Graben zwischen zwei sich Liebenden bei der Frage, ob die Erde gerettet oder neue Gesellschaften und Kolonien auf anderen Planeten gegründet werden sollen. Utopie und Neubeginn sind zwei der zentralen Themen. Im Archiv des Arsenal sind sie auf den lettischen Film „235.000.000“ von Uldis Braus, Biruta Veldre und Laima Schurgina aus dem Jahr 1966 und auf Babette Mangoltes „The Sky on Location“ (USA 1982) aufmerksam geworden.

Lara Khaldi und Yazan Khalili im Arsenal, Di 19.8., 19 Uhr

Mehr über Cookies erfahren