Kino & Stream

Leonardo DiCaprio ist der bestbezahlte Schauspieler

Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio steht ganz oben auf der Liste der bestverdienenden Schauspieler. Wie das „Forbes“-Magazin jetzt nachgerechnet hat, erhielt der 36-Jährige zwischen Mai 2010 und Mai 2011 Gagen in Höhe von insgesamt 77 Mio. Dollar. Damit schlug er „Fluch der Karibik“-Star Johnny Depp (50 Mio. Dollar), Adam Sandler (40 Mio. Dollar), Will Smith (36 Mio. Dollar) und Tom Hanks (35 Mio. Dollar).
Besonders „Inception“ (Szenenbild), neben „Shutter Island“ der zweite große Film, den DiCaprio 2010 drehte, füllte das Konto des Schauspielers. Ironischerweise ein Film, bei dem er sich anfangs mit einer geringeren Gage als seiner gewohnten von 20 Mio. Dollar zufrieden gab, da die Produzenten sich schwer taten mit der Finanzierung des Films. Dank einer „First-Dollar-Gross“-Vereinbarung und des großen Erfolgs von Christopher Nolans Sci-Fi-Thriller sprangen für DiCaprio am Ende laut „Forbes“ 50 Mio. Dollar heraus.
Leonardo DiCaprio, dem es beeindruckend gelang, sich vom Nachwuchsstar zum Charakterdarsteller zu mausern, ist ab 16. Februar 2012 in Clint Eastwoods „J. Edgar“ als J. Edgar Hoover zu sehen. Quentin Tarantino hat ihn jüngst für „Django Unchained“ verpflichtet, der sich in Vorbereitung befindet.

Quelle: Blickpunkt:Film

Mehr über Cookies erfahren