Kino & Stream

Martin Scorsese verfilmt „The Snowman“

martin_scorseseBisher hat er nur sein Interesse bekundet, nun ist es bestätigt: Martin Scorsese übernimmt die Regie bei der Verfilmung von „The Snowman“ von Norwegens bekanntem Krimiautor Jo Nesbo. Scorsese kehrt damit nach der Kinderbuchverfilmung „Hugo Cabret“ auf bekanntes Terrain zurück: In der Geschichte geht es um einen Frauenserienkiller in Oslo.

Scorsese wird sich bei der Verfilmung dem siebten Fall des Hauptkommissars Harry Hole annehmen, der in Oslo einer Reihe von Frauenmorden nachgeht. Dabei muss sich der Regisseur nicht auf die norwegische Hauptstadt konzentrieren, sondern kann die Story auch in den Vereinigten Staaten verwirklichen, teilte Jo Nesbo persönlich mit.

Auch ohne „The Snowman“ kann sich Scorsese derzeit nicht über Langeweile beklagen, denn seine Liste mit Projekten ist lang. So warten bereits die zwei Biopics „Sinatra“ und „Furious Love“ sowie das Remake von „The Gambler“ und zudem sollen Anfang 2012 die Dreharbeiten zu „Silence“ mit Daniel Day-Lewis und Benicio Del Toro beginnen.

Mehr über Cookies erfahren