Kino & Stream

Steve McQueen-Interview im Original

ShameDer britische Künster Steve McQueen, vor vier Jahren gefeiert für sein Spielfilmdebüt „Hunger“, erzählt in seinem neuen Film „Shame“ von einem sexsüchtigen New Yorker, der in eine Krise gerät. Tip-Autor Robert Weixlbaumer hat den Filmemacher kürzlich interviewt. Die Audiodatei des Gesprächs steht direkt unter diesem Artikel oder bei Soundcloud.

Im aktuellen tip (ab 14.2. im Handel) finden Sie das übersetzte Interview und die Rezension ab Seite 40.

Nutzer von iPad oder iPhone können sich Soundcloud auch als App im itunes-Store herunterladen und sich so die Audiodatei für unterwegs sichern. Sie finden das Interview in der App unter dem Stichwort „Steve McQueen“.

 

Mehr über Cookies erfahren