• Kino & Stream
  • Michael Hanekes „Liebe“ für Golden Globe nominiert

Kino & Stream

Michael Hanekes „Liebe“ für Golden Globe nominiert

Liebe

Michael Hanekes Cannes-Gewinner „Liebe“ ist in der Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Film, in der er in den vergangenen Wochen schon von vier Kritikervereinigungen ausgezeichnet worden war, nominiert worden. Er konkurriert mit Nikolaj Arcels „Die Königin und der Leibarzt“, „Ziemlich beste Freunde“ von Eric Toledano und Olivier Nakache, „Kon-Tiki“ von Espen Sandberg und Joachim Rшnning sowie Jacques Audiards „Der Geschmack von Rost und Knochen“.
Angeführt wird die Liste der Golden-Globe-Nominierungen von Steven Spielbergs Präsidenten-Biopic „Lincoln“ mit sieben Nennungen, gefolgt von „Argo“ (Regie: Ben Affleck) und „Django Unchained“ (Regie: Quentin Tarantino) mit jeweils fünf Nominierungen. In der Kategorie Bestes Drama konkurriert das Trio mit Ang Lees „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“ und Kathryn Bigelows „Zero Dark Thirty“. Die Regisseure dieser fünf Filme sind in der Dramakategorie ebenfalls für einen Golden Globe nominiert. Die Nominierungen für die besten Hauptdarsteller gingen an Jessica Chastain („Zero Dark Thirty“), Marion Cotillard („Der Duft von Rost und Knochen“), Helen Mirren („Hitchcock“), Naomi Watts („The Impossible“) und Rachel Weisz („The Deep Blue Sea“) bzw. Daniel Day-Lewis („Lincolon“), Richard Gere („Arbitrage“), John Hawkes („The Sessions“), Joaquin Phoenix („The Master“) und Denzel Washington („Flight“).
Die in der Kategorie Comedy/Musical nominierten Filme sind John Maddens „Best Exotic Marigold Hotel“, Tom Hoopers „Les Misйrables“, Wes Andersons „Moonrise Kingdom“, Lasse Hallströms „Lachsfischen im Jemen“ und David O. Russells „Silver Linings“.
Die Schauspielnominierungen gingen hier an Emily Blunt („Lachsfischen im Jemen“), Judi Dench („Best Exotic Marigold Hotel“), Jennifer Lawrence („Silver Linings“), Maggie Smith („Quartett“) und Meryl Streep („Wie beim ersten Mal“) bzw. Jack Black („Bernie“), Bradley Cooper („Silver Linings“), Hugh Jackman („Les Miserables“), Ewan McGregor („Lachsfischen im Jemen“) und Bill Murray („Hyde Park am Hudson“).
Die 70. Verleihung der Golden Globes findet am 13. Januar 2013 in Los Angeles statt. Alle Nominierten unter www.goldenglobes.org.

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto: Quelle: Festival de Cannes 2012

Mehr über Cookies erfahren