Kino & Stream

Michael Spencer Jones zeigt Oasis

„I’m feeling supersonic, give me Gin and Tonic“, fordern Oasis in einem ihrer frühen Songs, der jetzt einer Ausstellung seinen Titel leiht. „Supersonic“ zeigt bisher unveröffentlichtes Bildmaterial des Starfotografen Michael Spencer Jones. Jones gilt als der Britpop-Fotograf schlechthin, hat unter anderem mit Leonard Cohen, Robbie Williams und Tom Jones gearbeitet, und so ist es nur logisch, dass von ihm auch die meisten bekannten Fotografien von Oasis stammen.
Begleitet wird die Ausstellung von einer Konzertreihe und viel Gin Tonic – dem Lieblingsgetränk der Band. Vielleicht schaut ja sogar Noel Gallagher persönlich vorbei. Der macht im März nämlich mit seiner Band, den High Flying Birds, Station in Berlin. ?Na dann: Prost!

Text: AEL

Foto: Michael Spencer Jones

Posh Teckel, Pflügerstraße 4, Neukölln, 7.3.–9.5.

Mehr über Cookies erfahren