Kino & Stream

Mika Kaurismäki-Premiere im Nordischen Filmklub

2008 hat Mika Kaurismäki nach vielen Jahren wieder auf Finnisch gedreht und das Resultat „Three Wise Men“ ist ein etwas anderer Beitrag zum Weihnachtsfest. In einer Karaoke-Bar mitten in Helsinki feiern ein Polizeiinspektor, ein Fotograf und ein Schauspieler – allesamt um die fünfzig Jahre alt – Weihnachten. Die besinnliche Stimmung ändert sich schlagartig, als eine mysteriöse Frau in der Bar auftaucht. Wodka, Rotwein und Gesang – Mika Kaurismäkis Film ist ein gewohnt subtil-humorvolles Drama über Männer und Männlichkeit.
Der Nordische Filmklub zeigt den finnischen Weihnachtsfilm im Original mit englischen Untetiteln im Felleshus der Nordischen Botschaften in seiner Deutschlandpremiere.

Three Wise Men (Kolme viisasta miestä), Finnland 2008; Regie: Mika Kaurismäki; Darsteller: Kari Heiskanen, Pertti Sveholm, Timo Torikka; Farbe, 96 Minuten, OmeU

Premiere, Felleshus der Nordischen Botschaft, Rauchstraße 1, 10787 Berlin-Tiergarten, Mi 09.12., 19 Uhr 

Mehr über Cookies erfahren