• Kino & Stream
  • Milan Peschel und Pepe Planitzer bei Filmpremiere von „AlleAlle“

Kino & Stream

Milan Peschel und Pepe Planitzer bei Filmpremiere von „AlleAlle“


Milan Peschel in AlleAlleMilan Peschel gibt in „AlleAlle“ den unkontrolliert vor sich hinschwafelnden Provinz-Desperado Domühl, der in einem namen- und trostloses Kaff im Fläming alles vergeigt und doch gelegentlich die richtigen, großen Gesten macht. Auf der Suche nach seinem Onkel landet der geistig behinderte Hagen bei dem bankrotten Gerüstbauer Domühl und nistet sich dauerhaft in dessen längst aus dem Fugen geratenen Leben ein. Es dauert eine Weile, bis dieser den sanften Riesen als Geschenk des Himmels begreift. Manchmal etwas holpriger, aber warmherziger Film mit schrägem Humor, der vom tip als sehenswert bewertet wurde.

Lesen Sie unser Porträt von Milan Peschel im aktuellen tip 15/08 auf Seite 40

Premiere im Filmtheater am Friedrichshain und im Kulturforum am Potsdamer Platz


Mehr über Cookies erfahren