• Kino & Stream
  • „Mockingjay, Teil 2“ holte die Kohlen aus dem Feuer

Kino & Stream

„Mockingjay, Teil 2“ holte die Kohlen aus dem Feuer

So kann „Die Tribute von Panem – Mockingjay, Teil 2“ zum vierten Mal Platz eins belegen mit 270.000 Zuschauern und 2,8 Mio. Euro Einspiel. Damit hat der Film gesamt die Drei-Mio.-Besucher-Hürde genommen und sich einen Bogey in Gold gesichert. Weiterhin liegt der Film damit Kopf an Kopf mit dem Vorgänger „Die Tribute von Panem – Mockingjay, Teil 1“, der nach dem vierten Wochenende bei 3,2 Mio. Besuchern hielt.
„Spectre“ belegte Platz zwei mit 205.000 Besuchern und 2,1 Mio. Euro Umsatz. Bond 24 hat endgültig die Sechs-Mio.-Besucher-Marke passiert und ist nach „Skyfall“ der zweite Bond-Film seit den Achtzigerjahren, der es auf mehr als sechs Mio. verkaufte Tickets geschafft hat. Bester Neuling ist „Heidi“, der einen vielversprechenden Start auf Platz drei hatte. Die Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers von „Das kleine Gespenst“-Regisseur Alain Gsponer kam auf 150.000 Besucher und 1,0 Mio. Euro. Dahinter folgt „Arlo & Spot“ mit 100.000 Kinogängern und 725.000 Euro Umsatz. Der Thriller „Bridge of Spies – Der Unterhändler“ von Steven Spielberg kam an seinem dritte Wochenende auf Platz vier mit 50.000 Zuschauern und 480.000 Euro Umsatz.

Quelle: Blickpunkt Film

Foto: Studiocanal

Mehr über Cookies erfahren