• Kino & Stream
  • „Mortdecai – Der Teilzeitgauner“ im Kino in Berlin

Kino & Stream

„Mortdecai – Der Teilzeitgauner“ im Kino in Berlin

Um das ererbte Landgut finanzieren zu können, muss der Kunsthändler Charlie Mortdecai manchmal auch eher halbseidenen Geschäften nachgehen. Vom britischen Geheimdienst rekrutiert, bei der Jagd nach einem gestohlenen Goya zu helfen, führt die Reise ihn nach London, Moskau und Los Angeles, wo der furchtsam-schusselige Protagonist dieser Gauner-Abenteuerkomödie ohne seinen schlagkräftigen Diener Jock Strapp (und schließlich auch ohne seine Gattin Johanna) ziemlich aufgeschmissen wäre. Regisseur David Koepp, sonst eher Spezialist für Kammerspiele wie „Das geheime Fenster“ oder „Echoes“ und als Autor blockbustererfahren („Jurassic Park“), erzählt das mit angezogenem Tempo, viel (britischem) Sixties-Flair und einem Loblied auf den Schnurrbart als nettes, aber eher harmloses Vergnügen, bei dem man den Darstellern, nicht nur Johnny Depp in der Titelrolle, die Freude am Spiel anmerkt.

Text: Frank Arnold

Foto: StudioCanal/ David Appleby

Orte und Zeiten: Mortdecai – Der Teilzeitgauner

Mortdecai USA 2014; R: David Koepp; D: Johnny Depp (Charles Mortdecai), Gwyneth Paltrow (Johanna Mortdecai), Ewan McGregor (Inspector Martland); 106 Min.; Start 22. Januar 2015″

Kinostart: Do, 22. Januar 2015

Mehr über Cookies erfahren